Datenschutz

Datenschutzerklärung und Informationspflichten

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. Transparenz über Datenschutz und Datensicherheit für unsere Webseitenbesucher, Kunden und Vertragspartner ist uns ein großes Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Für Ihre weiteren Besuche unserer Webseite möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie – natürlich unter Berücksichtigung der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und der lokalen Datenschutzgesetze verwenden.


1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Die Hunke GmbH, Asperger Str. 2, in 71634 Ludwigsburg (wir) ist für die Verarbeitung und die Sicherheit der auf dieser Webseite erhobenen Daten nach der DS-GVO verantwortlich. Auch alle (mobilen) Anwendungen, die sich auf diese Datenschutzrichtlinie beziehen, unterliegen der Datenverarbeitung durch uns. Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Webseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Für einzelne Dienstleistungen kann dies jedoch erforderlich sein (z.B. Kataloganforderung, Kontaktformular und Newsletteranmeldung). Hierfür erheben, nutzen und verarbeiten wir dann personenbezogene Daten von Ihnen. Dies erfolgt natürlich nur innerhalb des gesetzlichen Rahmens, soweit dies erforderlich ist und Sie dazu eingewilligt haben. Insbesondere achten wir dabei auf die Grundsätze der Datenminimierung.


2. Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen?

2.1 Anonyme Datenerhebung
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, erfassen unsere Web-Server automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören
• die Art des Webbrowsers und das verwendete Betriebssystem,
• der Domainname des Internet Service Providers,
• die IP-Adresse des verwendeten Computers,
• die Webseite, von der aus Sie uns besuchen,
• die Seiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches.
Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir oder von uns beauftragte Dritte werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form zur Optimierung unserer Webseite, zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit aus.

2.2 Personenbeziehbare Datenerhebung
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, erfassen unsere Web-Server zusätzlich zu den unter 2.1 genannten Informationen auch die IP-Adresse des verwendeten Computers. Wir oder von uns beauftragte Dritte werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form zur Optimierung unserer Webseite, zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit aus.

2.3 Cookies
Wir verwenden an verschiedenen Stellen unserer Webseite sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren und werden nach Ablauf automatisch gelöscht. Einige Cookies laufen ab, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden, andere werden für bestimmte Zeit gespeichert.
Die Cookies unserer Internetseiten erheben grundsätzlich keinerlei personenbezogene Daten. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Webseite zu erleichtern und diese auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Über die Browsereinstellungen können sie deaktivieren, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bereits vorhandene Cookies können Sie ebenfalls über die Browsereinstellungen löschen. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass es zu Funktionseinschränkungen unserer Webseite kommt.

Wir setzen die folgenden Cookies ein (Anbieter / Name / Typ / Zweck / Dauer):
• Hunke / __csrf_token-1 / Session / bietet Schutz vor einem CSRF-Angriff  / verfällt sobald Sie Ihren Browser schließen
• Hunke / __session- / Session / identifiziert die aktuelle Sitzung, den Benutzer und seinen Warenkorb / verfällt sobald Sie Ihren Browser schließen
• Rolex / rlx-consent / Session / speichert die Einwilligung aus dem Cookie Consent Manager, verfällt sobald Sie Ihren Browser schließen
• TAG Heuer (epartner.tagheuer.com) / aka_timezone / Session / speichert die Zeitzone des Nutzers / verfältt nach einem Jahr
• TAG Heuer (epartner.tagheuer.com) / i18n_redirectedFunktional / speichert die Sprache des Nutzers, um die Inhalt im TAg Heuer Corner in der korrekten Sprache zu präsentieren / verfällt nach einem Jahr

 

Außerdem verwendet unser Shopsystem Shopware noch weitere Cookies, Hinweise zum Namen, der Funktion und der Speicherdauer des Cookies finden sie hier.

Rolex Bereich
Wenn Sie den Rolex Bereich unserer Webseite besuchen, interagieren Sie mit einer eingebetteten Website von www.rolex.com. In diesem Fall gelten einzig die Nutzungsbedingungen, Datenschutzhinweise und Cookie-Richtlinie von www.rolex.com.

Weitere Informationen zum Umgang mit Cookie-Einstellungen Ihres jeweiligen Internetbrowsers finden Sie hier:
Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/de-de/microsoft-edge/cookies-in-microsoft-edgelöschen-63947406-40ac-c3b8-57b9-2a946a29ae09
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer
Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Opera: https://help.opera.com/de/latest/security-and-privacy/

2.4 Wo und wie erheben und verarbeiten wir Ihre Daten?
Außer den automatisch erhobenen Daten verarbeiten wir auch Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von Ihnen erhalten, also entweder aufgrund einer Vertragsbeziehung mit Ihnen, bzw. Ihrem Unternehmen (wie z. B. dem Kauf von Produkten, Erbringung einer Dienstleistung, etc.), einer vorvertraglichen Kontaktaufnahme oder einer sonstigen Anfrage Ihrerseits (z. B. über das Internet, per Email oder Telefon oder anlässlich eines Events). Zudem verarbeiten wir, soweit für die Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich, personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (wie z.B. Handels- und Firmenregister, Presse, Internet) zulässigerweise gewinnen.
Relevante personenbezogene Daten sind insbesondere Personendaten (wie z. B. Anrede, Name, Vorname, Adresse) und andere Kontaktdaten (wie z. B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse). Darüber hinaus können das auch Auftragsdaten, Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, weitere Informationen zu Ihren Präferenzen, sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten sein.
Zusätzlich können Sie uns freiwillig weitere Daten zur Verfügung stellen.
Derzeit erheben wir folgende Daten:
• Kontaktformular für Optik, Schmuck, Trauringe, Uhren: Ihre Kontaktdaten, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, E-Mail-Adresse, Betreff und Ihren Kommentar sowie Ihre IP-Adresse und Datum und Uhrzeit Ihrer Kontaktanfrage. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse und (optional) Ihre Telefonnummer, damit wir Sie im Falle von Fragen oder bezüglich Informationen zu Ihrer Anfrage kontaktieren können.
• Angebotsanfrage: Ihre Kontaktdaten, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, und Ihre Kurzbeschreibung sowie Ihre IP-Adresse und Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage. Wir benötigen diese Daten, um Ihre Angebotsanfrage zu bearbeiten und Sie kontaktieren zu können. Optional können Sie uns auch Ihre Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Ihre Telefonnummer mitteilen.
• Frage zum Produkt: Ihre Kontaktdaten, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, E-Mail-Adresse, Ihre Frage sowie Ihre IP-Adresse und Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse und (optional) Ihre Telefonnummer, damit wir Sie im Falle von Fragen oder bezüglich Informationen zu Ihrer Anfrage kontaktieren können.
• Optional: Newsletter Anmeldung: Ihre Kontaktdaten, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, der E-Mail-Adresse und des gewünschten Bereichs (Schmuck/Uhren; Optik) und optional Ihre Mobilnummer für SMS-Nachrichten. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse damit wir Ihnen den gewünschten Newsletter zusenden können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen.
• Optional: Kataloganforderung: Ihre Kontaktdaten, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die digitale Zustellung und die postalische Adresse zur Zusendung
des Katalogs per Post.
• Reichweitenmessung: Ihre besuchten Webseiten, Ihr Interesse an Inhalten, die Dauer für die Sie sich auf unserer Webseite aufhalten; Geräte-Informationen, IP-Adresse. Mit der Reichweitenmessung gewinnen wir Erkenntnisse darüber, wie Sie unser Webseitenangebot nutzen und wie wir dieses weiter verbessern und noch nutzerfreundlicher gestalten können. Alle diese Daten teilen Sie uns freiwillig mit. Wir verwenden diese Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Unter Punkt 8 und 9 finden Sie Informationen über Ihre Rechte, zum Beispiel darüber, wie Sie der Verarbeitung widersprechen oder Ihre personenbezogenen Daten korrigieren
können.

Rolex Bereich
Wenn Sie den Rolex Bereich unserer Webseite besuchen, interagieren Sie mit einer eingebetteten Website von www.rolex.com. In diesem Fall gelten einzig die Nutzungsbedingungen, Datenschutzhinweise und Cookie-Richtlinie von www.rolex.com.


3. Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten? / Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, soweit nach anwendbarem Recht zulässig, insbesondere für die folgenden Zwecke:
• Für die Durchführung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen bzw. Ihres Unternehmens, für vorvertragliche Maßnahmen bzw. für die Inanspruchnahme der Leistungen und Funktionen unserer Online-Angebote (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b DS-GVO);
• Um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten, z.B. hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unseres Unternehmens (Art. 6 Abs S.1 lit b oder lit f DS-GVO);
• Zur Pflege, Verwaltung und Entwicklung unserer Kundenbeziehungen, für Kundenservice, zur Optimierung und Gewährleistung der Sicherheit unserer Dienste und Infrastruktur (Art. 6 Abs 1 S. 1 lit f DS-GVO);
• Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich der Buch- und Aktenführung (Art. 6 Abs 1 S. 1 lit c DS-GVO);
• Um Rechtsansprüche geltend zu machen oder abzuwehren, um die Sicherheit unserer Kommunikation und anderer Systeme zu schützen und Sicherheitsbedrohungen zu verhindern (Art. 6 Abs 1 S. 1 lit f DS-GVO)
• Reichweitenmessung mit Zugriffsstatistiken oder um wiederkehrende Besucher zu erkennen, Erstellen von Nutzerprofilen, Tracking mit Nutzung von Cookies, Verbesserung unserer Webseite und der Nutzerfreundlichkeit. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO).
• Optional: Zur Bewerbung unserer Dienstleistungen, einschließlich der Einladungen zu Veranstaltungen und damit Sie über aktuelle Entwicklungen, Ankündigungen und andere Informationen über unsere Dienstleistungen und Lösungen, Veranstaltungen und Initiativen auf dem Laufenden bleiben; (Art. 6 Abs 1 S. 1 lit a und f DS-GVO);
• Optional: Kataloganforderung. Um Ihnen einen Katalog zu unseren Produkten zusenden zu können, sofern Sie diesen anfordern. (Art. 6 Abs 1 S. 1 lit b DS-GVO)

Interessen des Verantwortlichen bei Interessenabwägung:
• Angebot und Betrieb unserer Webseite und unseres Online Services sowie Ihr Interesse an unseren Angeboten
• Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
• Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs unseres Unternehmens
• Verhinderung von Straftaten
• Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.


4. Wem stellen wir diese Daten zur Verfügung? / Empfänger oder Kategorien von Empfängern der
personenbezogenen Daten
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein ernstes Anliegen. Daher speichern wir alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, auf Servern in einem Land in der Europäischen Union. Zugriff auf die Daten erhalten nur die fachlich zuständigen Stellen innerhalb unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche. Wir werden Ihre Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten oder in anderer Weise zur Verfügung stellen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zu strengster Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet.
• Hosting der Webseite bei der Profihost AG, Expo Plaza 1, 30549 Hannover
• An die unter 5. genannten Dienstanbieter


5. Welche Tools zur Reichweitenmessung setzen wir ein?
Google Analytics 4
Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics 4 eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Verantwortliche Stelle für Nutzer in der EU/ dem EWR und der Schweiz ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).
Art und Zweck der Verarbeitung
Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir nutzen die Funktion User-ID. Mithilfe der User ID können wir einer oder mehreren Sitzungen (und den Aktivitäten innerhalb dieser Sitzungen) eine eindeutige, dauerhafte ID zuweisen und Nutzerverhalten geräteübergreifend analysieren.
Bei Google Analytics 4 ist die Anonymisierung von IP-Adressen standardmäßig aktiviert. Aufgrund der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Während Ihres Website-Besuchs wird Ihr Nutzerverhalten in Form von „Ereignissen“ erfasst. Ereignisse können sein:
•    Seitenaufrufe
•    Erstmaliger Besuch der Website
•    Start der Sitzung
•    Besuchte Webseiten
•    Ihr „Klickpfad“, Interaktion mit der Website
•    Scrolls (immer wenn ein Nutzer bis zum Seitenende (90%) scrollt)
•    Klicks auf externe Links
•    interne Suchanfragen
•    Interaktion mit Videos
•    Dateidownloads
•    gesehene / angeklickte Anzeigen
•    Spracheinstellung
Außerdem wird erfasst:
•    Ihr ungefährer Standort (Region)
•    Datum und Uhrzeit des Besuchs
•    Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
•    technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
•    Ihr Internetanbieter
•    die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)
Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website.
Empfänger
Empfänger der Daten sind/können sein
•    Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO)
•    Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
•    Alphabet Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
Drittlandtransfer
Für die USA hat die Europäische Kommission am 10.Juli 2023 ihren Angemessenheitsbeschluss angenommen. Google LLC ist nach dem EU-US Privacy Framework zertifiziert. Da Google-Server weltweit verteilt sind und eine Übertragung in Drittländer (beispielsweise nach Singapur) nicht völlig ausgeschlossen werden kann, haben wir mit dem Anbieter zudem die EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen.
Speicherdauer
Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die maximale Lebensdauer der Google Analytics Cookies beträgt 2 Jahre. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit. a) DS-GVO und § 25 Abs. 1 S.1 TTDSG.
Widerruf
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.
Sie können die Speicherung von Cookies auch von vornherein durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie
a. Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
b. das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics HIER herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter
https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter
https://policies.google.com/?hl=de.



IP Maskierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Maskierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Weitere Informationen:
Über den Dienst: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/;
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy;
Auftragsverarbeitungsvertrag: https://business.safety.google/adsprocessorterms;
Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://business.safety.google/adsprocessorterms;
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de;
Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated;
Weitere Informationen: https://privacy.google.com/businesses/adsservices (Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten).

Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager verwalten wir sogenannte Website-Tags über eine Oberfläche und können so andere Dienste in unser Onlineangebot einbinden. Damit erstellen wir jedoch weder Nutzerprofile noch speichern wir Cookies damit. Google erfährt lediglich Ihre IP-Adresse, was notwendig ist, um den Google Tag Manager auszuführen. Der zuständige Dienstanbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Weitere Informationen:
Über den Dienst: https://marketingplatform.google.com;
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy;
Auftragsverarbeitungsvertrag: https://business.safety.google/adsprocessorterms;
Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://business.safety.google/adsprocessorterms;
Weitere Informationen: https://privacy.google.com/businesses/adsservices (Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten).

Adobe Analytics
Unser Partner Rolex setzt im Rolex Bereich unserer Webseite Adobe Analytics zur Reichweitenmessung ein. Der zuständige Dienstanbieter ist Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland;
Weitere Informationen:
Über den Dienst: https://www.adobe.com/de/analytics/adobe-analytics.html;
Datenschutzerklärung: https://www.adobe.com/de/privacy.html.


6. Wie schützen wir Ihre Daten?
Zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Webseite und unseren Systemen setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, unberechtigter Zugriffe und Manipulation zu schützen. Unsere im Einsatz befindlichen Maßnahmen unterliegen einer kontinuierlichen Entwicklung entsprechend der technologischen Entwicklung.
Wenn Sie diese Website besuchen, werden Ihre Daten über ein offenes, jedermann zugängliches Netz transportiert. Die Daten können demnach grenzüberschreitend übermittelt werden, selbst wenn Sie und Hunke sich im gleichen Land befinden. Dies beinhaltet insbesondere folgende Risiken:
• Die Daten können durch Drittpersonen abgefangen und eingesehen werden, was diesen Dritten einen Rückschluss auf eine allenfalls bereits bestehende oder künftig bestehende Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und Hunke erlaubt.
• Weiter nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Informationen, die Sie über ein elektronisches Medium, z.B. per E-Mail oder SMS etc. an Hunke übermitteln bzw. sich von Hunke übermitteln lassen, in der Regel unverschlüsselt erfolgen. Selbst bei einer verschlüsselten Übermittlung bleiben Absender und Empfänger (Metadaten) jeweils unverschlüsselt. Der Rückschluss auf eine bestehende oder künftig bestehende Geschäftsbeziehung zu Hunke kann deshalb für Dritte möglich sein.
• Bitte beachten Sie, dass E-Mail-Kommunikation aus technischen Gründen weder vertraulich noch sicher ist. Bitte senden Sie uns keine vertraulichen Informationen via E-Mail.
• Zudem weisen wir ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackerangriffe hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser- Versionen sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft und nicht erwarteter Anhänge eines E-Mails sollte grundsätzlich verzichtet werden.


7. Externe Links
Wir verwenden auf unserer Webseite Links auf externe Seiten, die besonders gekennzeichnet sind und deren Inhalte sich nicht auf unserem Server befinden. Die externen Inhalte dieser Links wurden beim Setzen der Links geprüft. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass die Inhalte von den jeweiligen Anbietern nachträglich verändert wurden. Sollten Sie bemerken, dass die Inhalte der externen Anbieter gegen geltendes Recht verstoßen, teilen Sie uns dies bitte mit.
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern sowie unsere Präsenzen auf Facebook und Instagram.


8. Beschwerderecht
Bei der für das jeweilige Land oder Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde können Sie von ihrem Beschwerderecht Gebrauch machen.


9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch
Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten wir trotz unserer ständigen Bemühungen hinsichtlich Aktualität und Korrektheit Ihrer Daten falsche Informationen gespeichert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie auch das Recht der Einschränkung und Löschung, sowie der Datenübertragbarkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
Sofern Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesen jederzeit abbestellen, indem Sie den in jedem Newsletter enthaltenen Abmelde-Link verwenden oder uns eine E-Mail an marketing@hunke-ludwigsburg.de zukommen lassen.
Wenn Sie nicht möchten, dass wir mittels Reichweitenmessung Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Webseite oder (mobilen) Anwendungen erheben und analysieren, können Sie wie unter Punkt 5 beschrieben vorgehen.
Wenn Sie generell keine Werbeinformationen und Angebote erhalten möchten, weder per Post, per EMail, per SMS oder per Telefon, oder wenn Sie einer erteilten Einwilligung widersprechen wollen, so können Sie uns auch jederzeit schreiben oder eine E-Mail zuschicken. Falls wir Zweifel an Ihrer Identität haben sollten, so können wir Sie zur Zusendung von klärenden Informationen auffordern (z.B. geschwärzte Kopie des Personalausweises mit Vor- und Nachnamen, Anschrift und Geburtsdatum). Für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden dürfen Sie sich gerne an uns oder an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

ENSECUR GmbH
persönliche Übernahme der Funktion durch Herrn Julian Häcker
Sophienstraße 25
70178 Stuttgart
E-Mail: dsb-hunke@ensecur.de

Widerspruchsrecht
Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.
Hierzu gehören insbesondere Daten, die für die Bearbeitung von Interessenten-, Kunden- und Lieferantenanfragen, zur Angebotserstellung, Abschluss und Erfüllung von Verträgen bzw. Durchführung des Geschäftsbetriebs erforderlich sind.


10. Speicherdauer gemäß gesetzlicher Aufbewahrungspflichten
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel innerhalb von zehn Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses bzw. auch früher, wenn aus einem Interessenten kein Kunde wird. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.


11. Ergänzende Informationen nach Art. 13 Datenschutz – Grundverordnung (DS-GVO) für Facebook
Fanpage und Instagram Besucher
Gemeinsame Verantwortlichkeit
Wir sind mit der Meta Platforms Irland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. („Meta Ireland“) gemeinsam Verantwortliche für die Verarbeitung von Insights-Daten. Die Details der Verantwortlichkeiten können unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum eingesehen werden.
Meta Ireland stimmt zu, die primäre Verantwortung gemäß DS-GVO für die Verarbeitung von Insights-Daten zu übernehmen und sämtliche Pflichten aus der DS-GVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten zu erfüllen (u. a. Artikel 12 und 13 DS-GVO, Artikel 15 bis 22 DS-GVO und Artikel 32 bis 34 DS-GVO). Darüber hinaus wird Meta Ireland das Wesentliche dieser Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung stellen.
Wir nutzen ebenfalls den Dienst Instagram um unsere Produkte und unser Unternehmen zu präsentieren.
Der Dienstanbieter ist die Meta Platforms Irland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSG-VO);
Weitere Informationen über den Dienst erhalten Sie unter https://www.instagram.com.

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung i.S.d. Art. 13 Abs. 1 lit. c DS-GVO Betrieb einer Facebook Fanpage bzw. Instagram für Zwecke…
• der Öffentlichkeitsarbeit i.S.d. Art. 6 Abs. S.1 1 lit. f DS-GVO
• der öffentlichen Imagebildung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO
• der Kontaktaufnahme mit der verantwortlichen Stelle i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO
• der Beantwortung von Kontaktanfragen i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO
• der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO

Interessen des Verantwortlichen bei Interessensabwägung i.S.d. Art. 13 Abs. 1 lit. d DS-GVO
• Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
• Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs der Gesellschaft
• Verhinderung von Straftaten
• Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten i.S.d. Art. 13
Abs. 1 lit. e DS-GVO Meta Platform Ireland Limited

Übermittlung in Drittländer i.S.d. Art. 13 Abs. 1 lit f DS-GVO
Es erfolgt eine Übermittlung von Daten in Drittländer, für Facebook und Instagram sind dies die USA.

Speicherdauer gemäß gesetzlicher Aufbewahrungspflichten i.S.d. Art. 13 Abs. 2 a DS-GVO
Auf die Löschung personenbezogener Daten hat die verantwortliche Stelle nur bedingt Einfluss, da dies maßgeblich von Facebook und Instagram bestimmt wird. Unter https://www.facebook.com/privacy/explanation und unter https://instagram.com/about/legal/privacy erhalten Sie weitere Informationen.

Bestehen einer Erforderlichkeit zur Bereitstellung personenbezogener Daten i.S.d. Art. 13 Abs. 2 e DS-GVO
Die erhobenen Daten stellen Sie uns bzw. Facebook / Instagram freiwillig zur Verfügung. Sofern Sie nicht möchten, dass Daten von Ihnen verarbeitet werden, so sollten Sie unsere Facebook Fanpage oder Instagram nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook bzw. Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen für Facebook unter
https://www.facebook.com/about/privacy/ und für Instagram unter unter https://instagram.com/about/legal/privacy.


11. Wann gibt es Änderungen der Datenschutzerklärung?
Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, um den jeweils gültigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu entsprechen. Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir Aktualisierungen auf unserer Webseite. Sie können sich dann unmittelbar über den aktuellen Stand informieren.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2023

Zuletzt angesehen