Die Geschichte von DITA Eyewear ist die Geschichte einer lebenslangen Freundschaft zwischen Jeff Solorio und John Juniper. Beide kennen sich seit der Schulzeit und teilten schon immer die Leidenschaft für Fotografie und Mode. Durch ihren ausgeprägten Sinn für Design entwickelten sie schließlich ihre eigene Brillenkollektion. Inspirieren lassen sie sich von der Zeit der 50er bis 80er. Für die Produktion werden nur die besten Materialien verwendet, wie zum Beispiel 18K Gold, Titan oder hochwertigstes Baumwoll-Acetat. Inzwischen befindet sich der Hauptsitz und das Design Studio in Los Angeles, Kalifornien.

dita.com/en-eu




DITA













Anfahrt Kontakt Datenschutz Impressum Jobs